Veranstaltungen

Vorträge

Gäste  sind zu den Vorträgen herzlich eingeladen.

 

Samstag, 2. September 2017

Exkursion zur Ausstellung ‚FürstenMacht & wahrer Glaube‘ in der Residenz Neuburg an der Donau

Treffpunkt: Augsburg Hauptbahnhof, Eingang Süd, 9.05 Uhr; Gruppenfahrt mit dem Bayern-Ticket, Abfahrt 9.23 Uhr. Rückfahrt nach Vereinbarung. Anmeldung bis 20.8.2017 unter Tel. 0821-512271, E-Mail d.benning@ gmx.net.

Leitung: Dieter Benning / Prof. Dr. Gisela Drossbach
Führung: 11.30 Uhr, Eintritt: ermäßigt 8,- Euro + 4,- Führung (inkl. Besuch der frisch restaurierten Hofkirche). Anschließend Mittagessen in der historischen Altstadt.

 

Donnerstag, 21. September 2017, 18.30 Uhr

Vortrag: Ritter, Bauern, Lutheraner in Coburg. Die Bayerische Landesausstellung zum Reformationsjubiläum

Staats- und Stadtbibliothek, Schaezlerstraße 25, 86152 Augsburg
In Kooperation mit der Staats- und Stadt-bibliothek Augsburg
Dr. Peter Wolf, Haus der Bayerischen Geschichte:

Dieser zentrale Beitrag des Freistaats Bayern zum Reformationsjubi-läum wird mit etwa 250 hochrangigen Exponaten aus europäischen Sammlungen in der Veste Coburg und in der Stadtkirche St. Moritz gezeigt. Von hier aus verfolgte Luther im Sommer 1530 die Ereignisse des Augsburger Reichstags. Die Veste Coburg als einstige Landesfes-tung Kursachsens, Fürstenresidenz und heutige Kunstsammlung von Weltrang ist in ihren Innen- und Außenbereichen das größte Exponat der Landesausstellung. Der Referent ist Projektleiter der bayerischen Landesausstellung 2017. Weitere Informationen unter www.hdbg.de.

Donnerstag, 21. – Freitag, 22. September 2017

Tagung der Hanns-Seidel-Stiftung: Bayerische Umwelt-, Klima- und Konsumgeschichte, Teil 1
Bildungszentrum Kloster Banz (Ofr.)
Anmeldung bei Cassia Bieber, Hanns-Seidel-Stiftung, 089-1258-352 oder Ref0308@hss.de

Leitung: Prof. Dr. Wolfgang Wüst
Tagungsprogramm abrufbar unter: www.landesgeschichte.phil.uni-erlangen.de/media/030817031-WuestA4-KB.pdf
Mit Buchvorstellung: Prof. Dr. Wolfgang Behringer: Tambora und das Jahr ohne Sommer (C. H. Beck)

Samstag, 14. Oktober 2017, 18.00 Uhr

Weinverkostung auf Schloss Sinning
mit 15 außergewöhnlichen Weingenüssen aus Frankreich.
86697 Sinning, Weveldweg 6

Anmeldung unter Tel. 08435-420 oder schloss.sinning@googlemail.com.

Donnerstag, 16. November 2017, 18.30 Uhr

Vortrag: Die Schwäbische Hausfrau und die alte ‚gute‘ Policey.
Überlegungen zu Sparsamkeit, Sorgfalt, Sauber- und Schicklichkeit.

Staats- und Stadtbibliothek, Schaezlerstraße 25,
86152 Augsburg
In Kooperation mit der Staats- und Stadtbibliothek
Augsburg
Prof. Dr. Wolfgang Wüst, Nürnberg-Erlangen

Vorausschau auf 2018:

Donnerstag, 1. März – Samstag, 3. März 2018
Tagung
DER DREIßIGJÄHRIGE KRIEG IN SCHWABEN
UND SEINEN HISTORISCHEN NACHBARREGIONEN
1618 – 1648 – 2018

Großer Saal im Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Tagungspartner:
Verein für Augsburger Bistumsgeschichte und Historischer Verein für Schwaben in Kooperation mit dem Bezirk von Schwaben (Bezirksheimatpflege) und dem Akademischen Forum Augsburg
Tagungsleitung:
Dr. Thomas Groll und Prof. Dr. Wolfgang Wüst
in Kooperation mit Prof. Dr. Adalbert Keller und Dr. Peter Fassl

Das Tagungsprogramm finden sie hier

Donnerstag, 8. März – Freitag, 9. März 2018
Tagung der Hanns-Seidel-Stiftung: Bayerische Umwelt-, Klima-, und Konsumgeschichte, Teil 2

Bildungszentrum Kloster Banz
Leitung: Prof. Dr. Gisela Drossbach